Home
Schule
Organisation
Schulprogramm
Leitungsteam
Termine
Aktuelles
Klassen
Projekte
Eltern
OGS
Förderverein
Archiv
Links
Kontakt
Impressum

 

 

 

 

 

 

Klasse 4b - Sportabzeichenwettbewerb
Aktueller Bericht aus der Borkener Zeitung vom 14.2.08:


Melina Verstegge ist eine Sportskanone
 
Erle (jü). Zwölf Schüler und Schülerinnen der Silvesterschule, Klasse 4 b, haben gestern Urkunden und Abzeichen überreicht bekommen. Im vergangenen Sommer hatten die damaligen Drittklässler unter der Leitung von Klassenlehrer Norbert Austerschmidt das Sportabzeichen in Bronze abgelegt. In den Disziplinen 50 Meter Schwimmen, Weitsprung, 50 Meter Lauf, Schlagball und 800 Meter Lauf zeigten die Jungen und Mädchen ihr sportliches Können. Sponsoren des Wettbewerbs waren der Kreis Borken und die Sparkasse Westmünsterland. Monika Oenning vom Kreis und Günter Demming von der Sparkasse waren bei der Urkundenverleihung vor Ort. Durch die finanzielle Unterstützung der Sponsoren, hieß es, seien die ehemals rückläufigen Teilnehmerzahlen beim Ablegen des Sportabzeichens wieder steigend. Diese zwölf Kinder nahmen die Auszeichnungen in Empfang: Diego Werner, Fabian Schwering, Melina Verstegge, Michelle Mechlinski, Sarah Henneböhl, Jule Köhn, Petra Hußmann, Jana Grewe, Saskia de Vroede, Jacqueline Petberger, Aaron Kolschen und David Schmidt. Besonders gute Leistungen hatte Melina Verstegge vorzuzeigen. Die 50 Meter lief das Sporttalent in guten 9,3 Sekunden, mit dem Schlagball warf sie 28 Meter und die 800 Meter absolviert die Schülerin in 4:30 Minuten. Der Klassenlehrer bedauerte, dass von den 24 Kindern nur die Hälfte das Sportabzeichen abgelegt habe. Grund, so hieß es vor Ort, sei die mangelnde Bereitschaft mancher Eltern gewesen, ihre Kinder in einem Schwimmbad die Strecke schwimmen zu lassen und diese von einem Schwimmmeister abstempeln zu lassen.

 

Monika Oenning (oben, 2.v.l.) vom Kreis und Günter Demming (Sparkasse Westmünsterland) überreichte die Urkunden. (Foto: Jünck)
© Borkener Zeitung - Alle Rechte vorbehalten 2008